Hanna Hartmann
Herzlich Willkommen auf der Homepage des CDU Gemeindeverbandes Hille.

Liebe Gäste,

wir geben Ihnen hier Informationen zum CDU Gemeindeverband Hille, den neun Ortsunionen sowie den Vereinigungen Frauenunion und Junge Union.

Der CDU Gemeindeverband Hille wurde nach der Gebietsreform 1973 gegründet. Er setzt sich aus den Ortsunionen der neun Ortschaften zusammen: Hille, Nordhemmern, Südhemmern, Holzhausen, Hartum, Rothenuffeln, Oberlübbe, Unterlübbe und Eickhorst.

Tenor unserer Arbeit :

„Politik mit dem Bürger und für den Bürger“


 
02.11.2018
Diashow an einem geselligen Abend
Die Bilder von der Fahrt über den „Lavendelwanderweg“ mit dem Picknick direkt zwischen blühenden Lavendelfeldern ließ die Anwesenden von diesen Stauden schwärmen.
Axel Detert stellte danach sein Projekt für das Jahr 2019 vor. Es soll eine Fahrt nach Verona vom 13. Oktober bis 20. Oktober 2019 stattfinden
weiter

25.10.2018
HillerWebBlatt eine Art Facebook zur Information und Kommunikation aller Hillerinnen und Hiller
„Wir sind ein junger Verein, unsere Gründungsversammlung liegt gerade mal ein Jahr zurück und deshalb ist für uns diese Spende der Volksbank eine wertvolle Anschubfinanzierung“, sagte die Vorsitzende des Vereins Hanna Hartmann. Wir können mit dieser Spende das HWB  weiter ausbauen und darüber hinaus sehen wir in der Spende auch eine Anerkennung unserer Arbeit.“ 
weiter

07.09.2018
Thema u.a. das Kita-Rettungsprogramm
Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann (CDU) den evangelischen Kneipp-Kindergarten in Hartum.
Bianca Winkelmann ging in dem Gespräch unter anderem auf das Kita-Rettungsprogramm ein, das die NRW-Koalition direkt zu Beginn der Regierungszeit verabschiedet hat.
Mit der Investition von insgesamt 500 Millionen haben wir deshalb eine kurzfristige und unbürokratische Hilfe geleistet, um dem akuten Notstand bei der Finanzierung der Kinderbetreuung entgegenzuwirken. Das Programm war deshalb insgesamt eine erste wichtige Maßnahme, um die Einrichtungen im Land vor dem Kollaps zu bewahren.

weiter

31.08.2018
Pflegeberufe verdienen gesellschaftliche Anerkennung
An der Besichtigung nahm auch der CDA Landesvorsitzende MdB Ralf Brauksiepe teil, der gleichzeitig Patientenbeauftragter der Bundesregierung ist sowie die CDA Bezirksvorsitzende Angelika Gemkow. Brauksiepe brachte die frohe Botschaft aus Berlin mit, dass alle zusätzlichen Pflegedienstplanstellen durch gesetzliche Regelungen refinanziert werden.

JWK-Pflegedienstleiter Bernd Mühlenbruch: Gerade der demografische Wandel erfordert auch in Zukunft ausreichend Bewerber, um genügend Nachwuchskräfte ausbilden zu können. „Trotzdem brauchen wir keine dienstverpflichteten Jugendlichen, sondern motivierte Menschen, die gerne mit Patienten umgehen und dafür eine angemessene finanzielle Vergütung erhalten“.


weiter

22.08.2018
Hermann Böhne und Rainer Eschedor erklärten den Werdegang von festen zum flüssigen Korn.
Ein gemütliches Kaffeetrinken war im Garten des Ehrenvorsitzenden des Heimat- und Gartenbauvereins Hille, Hermann Böhne, vorbereitet. Bei Kaffee und Pflaumenkuchen wurden gute Gespräche geführt.
Gemeindeverbandsvorsitzende Hanna Hartmann sagte zur Begrüßung: „Wir Hiller freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch und stellen ihnen gern unser Schmuckstück, die alte Kornbrennerei, vor“.
Nach dem Kaffeetrinken führten Hermann Böhne und Rainer Eschedor die Gäste durch die Brennerei und erklärten den Werdegang von festen zum flüssigen Korn. Es gab viel Interessantes zu sehen und zu hören und da auch immer wieder kleine Anekdoten erzählt wurden, gab es auch viel zu lachen.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Hille  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec. | 51023 Besucher